Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

RSC Kirrlach

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Verein / Berichte / Saisoneröffnung 2017

Saisoneröffnung 2017

Start der Cup Fahrten, Radklassiker und Stadtlauf

Cup Fahrten

Nach den RTF-  Eröffnungsfahrten in der Pfalz im März standen ab April RTF- Touren im Bereich Baden und Hessen auf dem Tourenplan. Dabei wurden die fünfzehn RTF Wertungskarteninhaber von dem überwiegt kaltem Frühjahr bekleidet. Bei dem MTB- Pfalzaufenthalt hatte man bei den Ausfahrten einige Höhenmeter für die bevorstehende Saison antrainieren können

Der Bund Deutscher Radfahrer führt dieses Jahr erstmalig eine Country Cup Deutschland 2017 Serie ein. Dabei handelt es sich bei um  anspruchsvollen Touren mit dem MTB die auf öffentlichen Wald- und Feldwegen stattfinden. Die Strecken sind über 90 Kilometer lang und haben teilweise bis 2000 Höhenmeter. Die Strecken werden grundsätzlich unter Berücksichtigung der BDR-Umweltrichtlinien und in Absprachen mit der Forstbehörde geplant. Mit dabei bei dieser Premiere-Serie sind  Marion Fuchs und Walter Laier. Ernst Klapproth, Stephan Radler, Johannes  Kretzler und Stefan Butz sind Starter bei der Radmarathonserie des BDR Cup Deutschland 2017. Bei dieser Veranstaltung sind sechs Radmarathon mit jeweils über 200 km und einige tausend Höhenmetern  zu bewältigen. Die erste Veranstaltung fand am 1. Mai in der Nähe von Koblenz statt.  Das Streckenprofil hatte  218 Kilometer und 2600 Höhenmeter. Dies war bestimmt keine schöne Maitour bei diesen schlechten Wetterbedienungen.  Für die  beiden Radmarathonserien mit dem MTB und Rennrad wünschen wir unseren Fahrern verletzungsfreie Touren und gut trainierte Beine zum Kurbeln.

Radklassiker: Rund um den Finanzplatz in Eschheim/Frankfurt

Nicht nur die Radprofis gingen am ersten Mai hier an den Start, sondern verschiedene Jedermann Rennen wurden an diesem Tag mit veranstaltet. Dabei Monika Sessler, sie ging bei der Skoda Velotour über 50 Kilometer an den Start. Mit ihr gingen noch 191 Starterinnen bei schlechten Wetterbedingungen auf die Raddistanz nach einer Fahrzeit von 01:30:31 Stunden überfuhr sie die Ziellinie. Mit dieser hervorragenden Zeit belegte sie in ihrer Altersklasse Master 4 den ersten Platz und in der Gesamtwertung den 8. Platz. Der Verein gratuliert ihr zu dieser tollen Leistung.

Monika Sessler nach Erfolg beim Klassiker

Stadtlauf in Wiesloch

Michael Haag startete beim Stadtlauf in Wiesloch über die Laufstrecke von 10 Kilometer. Start und  Ziel der 743 Starter war am Sportplatz neben der Eishalle. Die Stimmung an der Strecke war super man wurde angefeuert und fetzige Musik gab es unterwegs nebenbei auf der Strecke. Michael der bei verschiedenen Duathlonwettkämpfen in diesem Jahr an Start geht, war dies ein Formtest mit einer Zeit von 00:42:94 Stunden und  den achten Platz in seiner Altersklasse ein achtbarer Erfolg für die bevorstehende Saison.