Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

RSC Kirrlach

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Triathlon / F.i.T. / Vorstellung

Vorstellung

Wer wir sind und warum wir machen, was wir machen.

In den eineinhalb Jahren, die ich hier in Deutschland wohne, sind mir zahlreiche Frauen über den Weg gelaufen, mit denen ich ins Gespräch kam, und die in diesen oder anderen Worten sagten, sie müssten ja eigentlich auch mal wieder Sport machen und was für sich tun, aber...

Das 'Aber' kann dann

  • 'keine Zeit'
  • 'Kommt immer was dazwischen"
  • "Ich schwimme zwar, aber das Laufen liegt mir nicht"
  • 'Warum soll ich denn laufen oder radeln, bin doch viel zu alt'
  • 'ich schaue lieber zu'
  • 'Die Männer fahren mir immer davon beim Radeln - die machen aus allem ein Wettrennen',
  • 'Alleine macht's keinen Spaß',
  • ...eigentlich fast jedes beliebige Argument

sein. Und das Resultat ist, dass sich am Ende einige Damen finden, ihren Körper trainieren, wenigere, die vernünftig trainieren, noch wenigere, die auf dem Rennrad gesichtet werden, noch wenigere, die mal an einem Wettkampf teilnehmen.

Schade eigentlich!

...haben wir uns gedacht und die F.I.T.-Gruppe ins Leben gerufen.

Hier soll jede Frau, die am Sporteln interessiert ist (Schwimmen, Radeln, Laufen, Walken, Rumpfstabi) ein sportliches und konkurrenzfreies Zuhause finden, Sport treiben um der eigenen Fitness willen, keinen unfreiwilligen Wettkampfdruck erfahren, und gleichgesinnte Damen kennenlernen.

Sinn der Übung ist ein 'Empowerment' (tut mir leid, ich finde keine hinreichende Übersetzung) jeder Teilnehmerin, ein Aktivieren des Selbstvertrauens und Selbstkonzepts, ein Übergang vom passiven in den aktiven Lebensstil, das Aha-Erlebnis nach dem Motto

'Auch ich kann Sportlerin sein'.

(...und das fühlt sich gut an ;-)

Wir, das sind Eli, Anja und ich (Sylvia), Frauen im Rad-Sport-Club Kirrlach, der uns tatkräftig bei unserem Unternehmen unterstützt.

Wir planen wöchentliche Trainingseinheiten im Wechsel zwischen Walken, Laufen, Schwimmen, Radeln und Gymnastik, so abwechslungsreich wie es geht, aber alles im Kontext Triathlon.

Außer dem RSC unterstützt uns auch der Sportabzeichenstützpunkt Waghäusel. Auf Wunsch kann man auf das Sportabzeichen hinarbeiten.